Seitenüberschrift

Bernard Comment

Bernard Comment (1960)

unterrichtete an der Universität von Pisa und arbeitete als Forscher an der École des hautes études en sciences sociales in Paris. Parallel dazu war er als Sportredaktor und als Drehbuchautor für Alain Tanner tätig. Er veröffentlicht Romane, Essays und Novellen und übersetzt Werke der Literatur, insbesondere von Antonio Tabucchi. Er ist Leiter der Collection Fiction & Cie der Editions du Seuil und Programmberater bei Arte. Er wurde mit dem Titel Officier des Arts et des Lettres ausgezeichnet und ist Träger zahlreicher Preise, namentlich des Prix Goncourt de la Nouvelle für „Tout passe“ im Jahr 2011.